Service, Beratung und Hilfe vor Ort

WER WIR SIND

AquaGraf ist ein Unternehmen, das sich auf verschiedene Dienstleistungen für Süsswasseraquarien spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2013 von Stefan Graf gegründet.

Die Verwaltung befindet sich in Stetteln (BE).

 

ANGEBOT

Haben Sie Probleme mit Ihrem Aquarium? Möchten Sie Ihr Aquarium regelmässig professionell pflegen lassen? Benötigen Sie Beratung oder denken Sie über ein neues Aquarium nach? Gerne helfen wir Ihnen dabei.

 

KONTAKT

Stefan Graf

eidg. dipl. Tierpfleger

079 409 26 27

aquagraf@gmx.ch

 


ABKLÄRUNGEN CORONA-VIRUS (BAG)

Bezüglich der aktuellen Corona-Krise hat AquaGraf am 23. März 2020 die folgenden Abklärungen beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) gemacht:

 

- Darf AquaGraf während der Corona-Krise noch Arbeiten ausführen? 
  Grundsätzlich ist AquaGraf von den Einschränkungen des Bundes nicht betroffen, da die
  auszuführende Geschäftstätigkeit nicht verboten wurde. Solange AquaGraf die Arbeiten   
  selbständig und ohne Hilfe der Kunden ausführen kann, darf der Aquarium-Service mit
  einem Mindestabstand von 2m zu den Kunden und unter den geltenden Hygienevorschriften
  des Bundes weiterhin durchgeführt werden.

- Darf AquaGraf auch Aquarien bei Personen über 65 Jahren vor Ort betreuen?
  Bei Personen über 65 Jahren und Risikogruppen empfiehlt das BAG, dass vorerst
  keine Arbeiten vor Ort ausgeführt werden (Details unten erläutert).

- Dürfen Institutionen weiterhin betreut werden?
  Für Arbeiten bei Institutionen empfiehlt das BAG, stets Abklärungen mit den betroffenen
  Institutionen zu machen, ob Arbeiten am Aquarium möglich sind oder nicht. Die Arbeiten   
  können gemäss den Anweisungen der entsprechenden Institution und unter Einhaltung der
  Hygienevorschriften des Bundes weiterhin durchgeführt werden.

- Was bedeuten die Einschränkungen im Detail?
  AquaGraf steht für Kunden unter 65 Jahren weiterhin zur Verfügung, solange der
  Sicherheitsabstand von 2m und die Hygienevorschriften des Bundes eingehalten werden.
  Zudem muss AquaGraf die Arbeiten selbständig durchführen können. Die Kundschaft wird vor
  Ort angewiesen, genügend Abstand (mind. 2 Meter) zum Aquarium und zum Tierpfleger zu
  halten. Sollten die Anweisungen nicht eingehalten werden, muss der Auftrag aus
  Sicherheitsgründen abgebrochen werden.

  Bei Kunden über 65 Jahren werden vorerst keine Besuche mehr durchgeführt, damit die
  Kundschaft optimal vor der Verbreitung des Corona-Virus geschützt ist. AquaGraf setzt sich
  mit den betroffenen Kunden direkt in Verbindung und sucht nach gemeinsamen Lösungen,
  damit die Grundversorgung der Fische auch während der Corona-Krise gesichert ist.
  Evtl. erfolgen Instruktionen via Telefon, Post, E-Mail, WhatsApp, Facetime, oder über Skype
  - je nach Möglichkeiten und Bedürfnissen der Kunden.

Für Ihr Verständnis und für Ihre Mithilfe vor Ort danken wir Ihnen bestens im Voraus.

Freundliche Grüsse


Stefan Graf

eidg. dipl. Tierpfelger


AquaGraf - Ihre Lösung für ein gepflegtes Aquarium

Region Bern und Umgebung: Emmental, Mittelland, Oberland, Seeland, Freiburg, Solothurn